Besucher seit 14.10.2014

 

 

 

Wichtige Regelungen zum Schulbetrieb

 

 

Die erweiterte Maskenpflicht an den Schulen wurde angesichts der Pandemielage vom Bayerischen Staatsministerium für Unterricht und Kultus verlängert.

 

Damit besteht bis auf Weiteres Maskenpflicht auch während des Unterrichts, während sonstiger Schulveranstaltungen und der Mittagsbetreuung. 

 

Jahrgangsstufe 1 - 4:

Die Schülerinnen und Schüler dürfen eine "Alltagsmaske", d.h. auch eine textile Mund- und Nasenbedeckung tragen.

 

ab Jahrgangsstufe 5:

Die Schüler der Mittelschule, wie auch die Lehrkräfte müssen eine medizinische Gesichtsmaske ("OP-Maske") tragen.

 

 Im Außenbereich (z. B. auf dem Pausenhof) muss keine Maske getragen werden.

 

./.

 

Ab sofort gilt auf dem gesamtem Schulgelände  3G

                                                                      (geimpft, genesen oder getestet)

Zugang nur mit erforderlichem Nachweis!

 

 

 

*****************************************************************************************

 

aktuelle KM-Schreiben an die Erziehungsberechtigten:

 

*****************************************************************************************

Die Verwaltung ist täglich ab 7.30 Uhr besetzt. 

 

*****************************************************************************************